Nannhausen Geschichte Nannhausen

Das Elektro-Dorfauto

Das Elektro-Dorfauto kommt für 5 Wochen nach Nannhausen

10.01.2021

Ab dem 09.01.2021 bis einschließlich 12.02.2021 steht das Auto in Fronhofen.

Am 04.12.2020 wird ein Fahrzeug des Elektro-Dorfauto-Projekts des Rhein-Hunsrück-Kreises  an die Biebertaler Ortsgemeinden übergeben. Erste Station wird Nannhausen sein, hier können sie ab dem 05.12.2020 dieses Fahrzeug für 5 Wochen kostenfrei nutzen und so die Elektromobilität „erfahren“.
Der Standort des Fahrzeugs wird auf dem Parkplatz Gemeindehaus Nannhausen, neben dem rückwertigen Eingang des Gemeindehauses sein. Hier wird auch der Stromanschluss zum Laden des Fahrzeugs sein.
Jede(r) volljährige Bürger(in) der Ortsgemeinden Nannhausen, Fronhofen, Biebern, Reich & Wüschheim  kann das E-Auto unter Vorlage einer entsprechenden gültigen Fahrerlaubnis kostenlos mieten. Vorrausetzung ist eine Registrierung und ein Account.
Der Link zur erstmaligen Registrierung: https://dorfautorhk.azowo.com/de/login/
Nachdem Sie eine Bestätigung Ihrer Registrierung erhalten haben, müssen Sie noch die Nutzungsbedingungen persönlich unterschreiben und Ihnen wird ein elektronischer Chip auf den Führerschein aufgeklebt mit dem Sie das gebuchte Fahrzeug öffnen, schließen und wieder abmelden können. Die Nutzungsbedingungen sind bei Herrn Valentin Schall, Bieberner Str. 18, Nannhausen (Fliesen-Meyer-Mehr) unter Vorlage des Führerscheins und des Personalausweises ab dem 05.12.2020 zu unterschreiben, der Ihnen dann den Chip aufklebt. Bitte vorher telefonisch einen Termin vereinbaren: 06761- 94110 (tagsüber). Ihre Daten werden dann an Regio Mobil weitergeleitet, sie erhalten danach ein Email. Somit ist die Registrierung abgeschlossen und sie können das Fahrzeug buchen.

Der Link zum Buchen des Fahrzeug: https://dorfautorhk.azowo.com/de/login/

Sie möchten nach dem Registrieren von unterwegs mit der App buchen, diese finden Sie im App - und Playstore unter: Azowo-Mobility Sharing

Sie haben Fragen rund um E-Dorfauto. Bitte wenden sie sich an die Nannhausener E-Dorfauto-Kümmerer:
Hubert Beuren: 0175 – 5625001, allgemeine Fragen zum Fahrzeug
Manuel Bange: 06761 – 14917, allgemeine Fragen zum Fahrzeug, Registrierung
Valentin Schall: 06761 – 94110, Registrierung und Ausgabe der Zugangschips

Die ONBOARD Mappe, die sich im Handschuhfach des Fahrzeuges befindet können Sie Hier einsehen.

Die Nutzungsbedingungen für die kostenlose Carsharing-Nutzung im Rhein Hunsrück Kreis finden Sie Hier

Sie möchten mit dem E - Dorfauto weiter wegfahren als es die Reichweite des Fahrzeuges zulässt? Einen Routenplaner mit Ladesäulen für E - Fahrzeuge finden Sie Hier. Entsprechendes Ladekabel finden Sie in der Zubehörkiste im Heck des Fahrzeuges.

Das Handbuch CarShering mit allen Infos rund um das Registrieren, Buchen und Fahren finden Sie Hier

Die Hinweise für die Nutzung von CarSharing Fahrzeugen während der Corona Krise finden Sie Hier

Ein Video von Regio.Mobil zur Handhabung der Chips zum Öffnen und Schließen der Dorfautos finden sie hier: Hier

 

 

Termine 2021

Do.13. Mai, 11Uhr
Tag der offenen Tür der Feuerwehr im Feuerwehrhaus

Sa.29.Mai, 9Uhr
Arbeitseinsatz Spielplatz

Sa.3 - Mo.5.Juli
Kirmes in Nannhausen